Über 25 Jahre artec

artec Sportgeräte ist seit mehr als 25 Jahren als führender Hersteller für qualitativ hochwertige Sportgeräte und Fußballtore bekannt. Das Unternehmen wurde von Roland und Doris Gröschel mit insgesamt fünf Mitarbeitern gegründet und beschäftigte sich in der Gründungsphase vorrangig mit Tennisprodukten, die nach dem Tennis-Boom in Deutschland damals sehr gefragt waren. Bereits in der Gründungsphase wurde unser claim „Die Kunst Sportgeräte zu bauen“ entwickelt, der bis zum heutigen Tage den eigenen hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte dokumentiert.

Die Entwicklungsphase

In der folgenden Entwicklungsphase des Unternehmens wurde unsere noch heute gültige Philosophie „alles aus einer Hand“ stetig ausgebaut und das Produktportfolio nach und nach erweitert. Hierdurch konnten viele neue Kunden und Projekte gewonnen werden, so dass das Unternehmen weiter wachsen konnte. Insbesondere nach der deutschen Wiedervereinigung Mitte der 90er Jahre ist das Unternehmen stark in den ostdeutschen Markt eingestiegen und konnte Marktanteile bis zu 90% erreichen. Im gleichen Zeitraum wurde der Ausbau der Service-Angebote weiter forciert, so dass unser Planungs- & Beratungsservice, die Montage vor Ort sowie die nachhaltige After-Sales-Betreuung (z.B. Sicherheitsüberprüfung & wiederkehrende Jahreshauptuntersuchung) deutlich ausgebaut werden konnten.

Die Professionalisierungsphase

In der Professionalisierungsphase haben wir unser Produktportfolio über die Sportgeräte hinaus immer weiter entwickelt. Somit bieten wir heute unter anderem auch Systeme für den Stadien- und Sportplatzbedarf wie z.B. Entwässerungssysteme, Barrieren, Bandenwerbung und Zäune an, so dass unsere Philosophie „aus einer Hand“ noch weiter ausgebaut werden konnte. Auch haben wir eine Vielzahl von Zertifizierungen durchlaufen, so dass wir heute alle notwendigen Zertifikate für unsere Produkte besitzen (IAAF, TÜV, DVV, etc.) und ständiges Mitglied in DIN-Ausschüssen sind. Neben den technischen Aspekten haben wir selbstverständlich auch unsere Strukturen und Abläufe stetig weiter entwickelt und professionalisiert, so dass das Unternehmen heute mit standardisierten und modernen Systemen – insbesondere zur optimalen Kundenbetreuung – arbeiten kann.
TÜV - Zertifikat

Internationalisierung

Derzeit befindet sich das Unternehmen in einer Phase der zunehmenden Internationalisierung und Modernisierung. Hierbei entwickeln wir neue Märkte im In- und Ausland und öffnen unser Produktportfolio für neue Kundensegmente. Hierdurch werden wir das Unternehmen optimal für die Zukunft aufstellen, um langfristig und noch stärker für unsere Kunden da zu sein!Die Marke artec und unsere Produkte erkennen Sie am weißen Tor mit blauem Kreis. Ein Blick lohnt sich! Werden Sie unser Kunden und profitieren Sie von unseren Produkten und unserem know-how.

artec Sportgeräte – einfach. einzig. artec.