Die Stadt Hamburg hat artec Sportgeräte mit der Lieferung von 50 mobilen Fußballtoren beauftragt. Bei den Toren handelt es sich um die qualitativ hochwertigen Fußballtore mit integrierter Sicherheits-Netzaufhängung. Die Tore sind durchgehend mit den von artec entwickelten ausgeschäumten Lufträdern mit Gewichten bestückt, die für alle Bodenbeläge geeignet sind und aufgrund der Bauweise eine hervorragende Kippsicherung bieten. Durch die hinter dem Bodenrahmen angebrachten Gewichte ergibt sich gegenüber den herkömmlichen Gewichten im Bodenrahmen eine deutlich verbesserte Handhabung beim Versetzen der Tore, so dass insbesondere auch Jugendliche die Tore bequem versetzen können.

Fußballtore von artec erfüllen aktuelle Sicherheitsanforderungen

Selbstverständlich erfüllen die mobilen Tore von artec die aktuellen TÜV-, DIN- und GUV-Sicherheitsanforderungen für freistehende Fußballtore. Somit liegt die Stadt Hamburg mit der Beauftragung der mobilen Fußballtore von artec ganz im Trend der aktuell verschärften Sicherheitsanforderungen für freistehende Fußballtore, die Gewichte zum nachträglichen Befüllen vor Ort bzw. Gewichte zum Auflegen nicht mehr zulassen.

Sichere Fußballtore kommen von artec Sportgeräte!

artec Sportgeräte – einfach. einzig. artec.