Kunstrasenanlage auf Borkum mit Fußballtoren von artec

 artec stattet Kunstrasenanlage auf Borkum mit Fußballtoren aus!

Am 11. Juli ist die neue Kunstrasenanlage auf Borkum eingeweiht und in Betrieb genommen worden. Bei der Baumaßnahme wurde ein Tennenspielfeld des TuS Borkum in eine neue Kunstrasenanlage umgewandelt und artec hat hierbei die Sportgeräte – Ausstattung für das Projekt übernommen. Nach jahrelangen Planungen wurde die Umsetzung des Projektes Kunstrasenanlage auf Borkum im Frühjahr des Jahres 2015 begonnen und in einer Bauzeit von etwa 13 Wochen zügig durch die Tell Bau GmbH realisiert, so dass die Kunstrasenanlage auf Borkum nun an einem Tag des Sports eröffnet werden konnte.

 

Fotos: Tell Bau GmbH

Flexiblere Nutzung der Kunstrasenanlage auf Borkum nun möglich!

Die neue Kunstrasenanlage auf Borkum bietet dem TuS Borkum deutlich verbesserte Möglichkeiten im Vergleich zur Vergangenheit. Durch die neue Anlage besteht nun auch in den Herbst- und Wintermonaten die Möglichkeit, den Trainings- und Spielbetrieb an Tagen aufrecht zu erhalten, an denen auf Naturrasenplätzen kein Trainings- und Spielbetrieb möglich gewesen wäre.

Seitens artec wurde die Kunstrasenanlage auf Borkum mit Sportgeräten ausgestattet, die im  Wesentlichen aus der Lieferung von Fußballtoren sowie weiterem Fußballzubehör wie Eckfahnen usw. bestand. Neben dem Kunstrasen wurde auch die Zuwegung zum Sportgelände überarbeitet und neu gepflastert sowie ein neuer Ballfangzaun und eine Sportplatzbarriere an den Außenseiten installiert.

 

Neue Kunstrasenanlage auf Borkum mit artec – Flexibilität für die Zukunft!

 

Kunstrasenanlage auf Borkum von artec Sportgeräte

artec Sportgeräte – einfach. einzig. artec.

 

Für weitere Informationen zu unseren Produkten, Leistungen und Aktivitäten schauen Sie sich auch gerne folgende Seiten an: