Weitsprung Anlage bzw. Sprunggrube

Ausstattung einer Weitsprung Anlage

Was benötigt man für eine Sprunggrube?

Bei der Ausstattung einer Weitsprung Anlage werden verschiedene Produkte benötigt. Selbstverständlich gehören dazu die Absprungbalken für die Sportler. Auch Sandfangrinnen sollten um die Sprunggrube herum verbaut werden, um die Laufbahn vor dem herausgetragenen Sand zu schützen. Der Schutz der Sprunggrube selbst ist ebenfalls wichtig – beispielsweise vor Witterungsbedingungen und Kleintieren. Dafür bieten wir Ihnen Sprunggrubenabdeckungen in verschiedenen Ausführungen. Im folgenden Artikel möchten wir Sie über die Ausstattung von Weitsprung Anlagen und über die technischen Details der soeben genannten Produkte näher informieren.

Direkt zu unserem Online-Shop!

 

Sandfangrinnen

Um die Laufbahn vor Verschmutzung durch den Sand zu schützen, werden um die Weitsprung Anlage herum Sandfangrinnen installiert. Diese können je nach Bedarf ein- oder zweireihig verlegt werden. Die zweireihige Verlegung der Sandfangrinnen verringert somit den Verschmutzungsgrad des umliegenden Areals.

Sandfangrinne für Weitsprung Anlage

Sandfangrinnen für Sprunggrube

Standardmäßig haben wir Sandfangrinnen aus Kunststoff sowie aus Polymerbeton im Programm. Dabei haben beide Produkte ihre Vor- und Nachteile, sodass letztendlich der Kunde entscheidet, welche Rinne optimal zur Weitsprung Anlage passt.

  • Sandfangrinne aus PP (Polypropylen): Die Rinne aus Kunststoff besteht aus 100% recyceltem Polypropylen und ist aufgrund der Materialeigenschaften außerordentlich bruchsicher und weist gleichzeitig eine hohe Elastizität auf. Das Material hat zudem den Vorteil UV-beständig, wasserdicht, frostbeständig und tausalzbeständig zu sein. Ein komfortabler Transport ist aufgrund des verhältnismäßig geringen Gewichts ebenfalls möglich. Die Sandfangrinne kommt in zwei verschiedenen Größen:
    • 1000 x 500 x 163 mm
    • 500 x 500 x 163 mm

Um eine Weitsprung Anlage zu realisieren, werden zusätzlich noch Stirnwand-Elemente benötigt, die folgende Abmessung aufweisen: 500 x 175 mm.

  • Sandfangrinne aus Polymerbeton: Diese Rinne zeichnet sich durch eine hohe Hitzebeständigkeit von bis zu 100°C sowie eine Frostbeständigkeit von -50°C aus. Polymerbeton ist zudem wasserdicht und besitzt eine sehr glatte Oberfläche. Das Gewicht von Polymerbeton ist selbstverständlich höher als das von Kunststoff, es ist jedoch geringer als das von Zementbeton. Dadurch wird der Transport und Einbau im Vergleich zu Zementbeton-Rinnen erleichtert. Die sehr hohe Festigkeit des Materials ist gleichzeitig auch der Nachteil: Polymerbeton ist gegenüber Schlageinwirkungen relativ anfällig. Die standardmäßig verwendete Rinne aus Polymerbeton weist folgende Abmessungen auf: 1000 x 500 x 140 mm. Zum Längenausgleich werden zusätzliche Elemente angeboten mit den Abmessungen:
    • 670 x 500 x 140 mm
    • 1120 x 500 x 140 mm

Soft-Randsteine

Für die Einfassung der Sprunggrube werden Soft-Randsteine benötigt. Diese werden komplett um die Sprunggrube herum verlegt.  Die Soft-Randsteine bestehen aus Faserbeton oder aus Polymerbeton und sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:

  • 1000 x 60 x 200 mm
  • 1000 x 60 x 250 mm
  • 1000 x 60 x 300 mm
  • 1000 x 60 x 400 mm
  • 500 x 60 x 400 mm
  • Winkelstück 250/250 x 60 x 300 mm
  • Winkelstück 250/250 x 60 x 400 mm

Beide Soft-Randsteine – sowohl aus Faserbeton als auch aus Polymerbeton – besitzen eine Gummipolster-Auflage, damit das Verletzungsrisiko der Sportler vermindert wird. Die Soft-Randsteine sind außerdem sowohl in weiß als auch in schwarz erhältlich.

Absprungbalken / Blindbalken

Insbesondere während des Wettkampfes ist es außerordentlich wichtig, dass der Absprungbalken von höchster Qualität ist und verschiedene Anforderungen erfüllt: Die Sprungbedingungen sollten trotz hoher Belastungen für alle Sportler dieselben bleiben. Auch die schnelle und einfache Handhabung, also die Funktionalität des Balkens, gewährleistet eine optimale Durchführung des Wettkampfes.

Der Absprungbalken von artec® erfüllt diese Ansprüche. Er wird zudem nach normativen und technischen Rahmenbedingungen gefertigt und innerhalb dieser Normen fortlaufend technisch weiterentwickelt. Unser Absprungbalken ist weiterhin vielseitig einsetzbar, wetterfest sowie aufgrund der besonderen technischen Verspannungskonstruktion außerordentlich trittsicher für die Sportler.

Absprungbalken für Weitsprung Anlage

Einbauwanne für Absprungbalken

Der Balken für die Weitsprung Anlage kann hinsichtlich verschiedener Parameter unterschieden werden:

  • Größe: Je nachdem, ob der Balken für den Wettkampf, das Training oder den Schulsport verwendet werden soll, werden unterschiedliche Abmessungen des Absprungbalkens benötigt.
    • 122 x 34 x 10 cm
    • 122 x 30 x 10 cm
    • 122 x 20 x 10 cm
  • Material: Für die Fertigung des Balkens können außerdem verschiedene Materialien verwendet werden.
    • Aluminium / Kunststoff
    • Holz
    • GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff)

Im Rahmen des Baus der Sprunggrube müssen die Absprungbalken in Einbauwannen montiert werden. Dabei bietet artec® alle möglichen Ausführungen, sodass die verschieden großen Absprungbalken dort eingelassen werden können.

Abdeckung für Weitsprung Anlage

Um eine Weitsprung Anlage zu schützen, empfehlen wir eine Sprunggrubenabdeckung. Diese kann bei bei Nichtgebrauch der Sprunggrube verwendet werden und bietet Ihnen verschiedene Vorteile:

  • Schutz vor Wind und Wetter / äußeren Witterungseinflüssen
  • Verhinderung von Verschmutzungen jeglicher Art
  • Nagetiere gelangen nicht an die Weitsprung Anlage
  • Sprunggrube wird vor Vandalismus geschützt

Abdeckung für Weitsprung Anlage

Abdeckung für Sprunggrube und Weitsprung Anlage

Es gibt verschiedene technische Varianten, die wir Ihnen anbieten können, um diesen Schutz der Weitsprunggrube zu erreichen. Die Abdeckungen unterscheiden sich maßgeblich darin, ob sie aus Gittergewebe oder aus Aluminium-Spezialprofilen gefertigt werden:

  • Variante 1 beinhaltet eine Abdeckung für die Weitsprung Anlage aus Gittergewebe. Dieses ist mit PVC beschichtet und ist äußerst reißfest, sodass sie auch dem Betreten mit Spikes standhält. Wir fertigen die Abdeckung genau nach Maß, sodass sie optimal auf Ihre Weitsprung Anlage angepasst ist. Zudem besitzt die Abdeckung ein umlaufendes und elastisches Seil, wodurch der Rand der Abdeckung verstärkt wird. An den Eckpunkten wird das Gittergewebe mit Hilfe von Karabinerhaken fest an Bodenhülsen verankert. Diese werden wiederum im Boden einbetoniert, sodass höchste Stabilität gewährleistet werden kann.
  • Variante 2 besteht ebenfalls aus PVC beschichtetem Gittergewebe. Sie weist außerdem eine umlaufende Gliederkette auf. Um die Sprunggrube abzudecken, sind keine weiteren Maßnahmen zur Befestigung nötig.
  • Variante 3 beinhaltet eingelassene Aluminiumprofile, die an den Eckpunkten fest und sicher an Klemmbodenhülsen befestigt werden. Wenn die Abdeckung nach Bundeswehr-Standard erfolgen soll, dann wird zusätzlich noch eine Gliederkette angebracht. Auch diese Variante besteht wieder aus PVC beschichtetem und reißfestem Gittergewebe.
  • Variante 4 wird aus Aluminium-Spezialprofilen gefertigt und wird ebenfalls passgenau auf Ihre Weitsprung Anlage angepasst. Für die Auflage der Abdeckung in der Weitsprunggrube besitzt diese Variante Stützprofile. Um die Abdeckung komfortabel über die Weitsprung Anlage zu ziehen, werden am Endprofil außerdem Grifföffnungen angebracht.
  • Variante 5 besteht ebenfalls aus den bereits in Variante 4 erwähnten Aluminium-Spezialprofilen. Die Aluminiumprofile werden jedoch mit Aufkantung gefertigt und können somit mit dem gewünschten Laufbahnbelag beschichtet werden. Dadurch entsteht eine einheitliche Optik der gesamten Sportanlage.

Zubehör für die Weitsprung Anlage

Wenn die Weitsprung Anlage fertiggestellt wurde, dann wird außerdem noch Zubehör benötigt, um den laufenden Betrieb sicherstellen zu können. artec® Sportgeräte hat auch die wichtigsten Kleinteile im Programm, die für den Weitsprung benötigt werden. Dazu gehören unter anderem folgende: Sandglätter, Rechen, Kehrbesen, Schaufel sowie Anlaufmarken und Markierungstafeln.

Absprungbalken für Weitsprung

Komplettes Leichtathletikprogramm

Direkt vom Hersteller

Von artec® Sportgeräte bekommen Sie das komplette Leichtathletikprogramm. Wir statten also nicht nur Ihre Weitsprung Anlage aus, sondern bieten viele weitere Produkte für die Disziplinen Laufen, Springen und Werfen. Außerdem haben wir ein großes Produktportfolio für Fußball- und Sportplatzbedarf. Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten, dann können Sie sich gerne telefonisch unter der Telefonnummer 05422/9470-0 melden oder uns eine Mail an die info@artec-sportgeraete.de schicken. Vielleicht können folgende Blog-Artikel Ihnen aber auch schon einige Fragen beantworten:

artec Sportgeräte – einfach. einzig. artec.

Logo artec Sportgeräte