Feldhockeytor für Outdoor Hockey

Feldhockeytor aus Aluminium

Das Feldhockeytor bezeichnet in Deutschland das Tor für das Hockeyspiel im Outdoorbereich. Im deutschen Sprachgebrauch spricht man häufig auch einfach von einem Hockeytor. Im englischsprachigen Raum bezeichnet das Wort „Hockey“ jedoch meist nicht Feld-, sondern Eishockey.

Wenn Sie ein Feldhockeytor kaufen möchten, dann sind Sie bei artec® definitiv an der richtigen Adresse. Wir fertigen hochwertige und langlebige Tore für Feldhockey, an denen Sie garantiert lange Freude haben werden. Wir möchten Ihnen deshalb einmal die Merkmale unserer Feldhockeytore aufzeigen:

Hier geht´s direkt zu den Hockeytoren!

 

Größe und Material von Feldhockeytoren

Bei artec® Sportgeräte besteht das Feldhockeytor aus Aluminium. Durch die hochwertigen Aluminiumprofile mit starker Wandungsstärke haben unsere Tore eine sehr hohe Stabilität und eine lange Haltbarkeit. Feldhockeytore aus Aluminium brauchen zudem keine weitere Behandlung und sind äußerst witterungsbeständig.

Welche Maße hat ein Feldhockeytor?

Das Feldhockeytor von artec® hat eine Abmessung von 3,66 x 2,14 Metern, was den internationalen Vorgaben entspricht. Nach Vorschrift muss die untere Auslage außerdem mindestens 1,20 Meter betragen und die obere Auslage muss mindestens 0,90 Meter sein. Diese Vorgaben erfüllt das artec®-Tor ebenfalls. Das Tor besteht aus Aluminiumprofilen mit den Maßen 7,5 x 5 Zentimetern und ist vollverschweißt. Besonders an unserem Feldhockeytor ist, dass das Aluminiumprofil nicht unverfüllt ist, sondern einen eingelassenen Hartholzkern besitzt. Dadurch wird die Stabilität des Tores deutlich erhöht und der harte Hockeyball kann das Feldhockeytor weniger schnell beschädigen.

Bande mit Hartholzkern für im Feldhockeytor

Woraus besteht die Bande im Tor?

Die Bandenhöhe beträgt 46 Zentimeter, was den internationalen Vorschriften entspricht. Die Bande besteht ebenfalls aus Aluminium, ist mit Holz gefüllt und mit einem Kunststoffbelag ausgegossen. Der Kunststoffbelag erzielt die Wirkung, dass Geräusche des Aufpralls des Balls gedämmt werden. Dieser wird zudem in Handarbeit realisiert, wodurch eine dauerhafte und formschlüssige Verbindung geschaffen wird. Gegenüber verklebten Varianten bietet dieses Vorgehen deutliche Vorteile im Hinblick auf die Haltbarkeit.

Ein weiteres besonderes Merkmal unserer Feldhockeytore ist die Auskleidung der Bande. Diese kann – wie bereits beschrieben – mit gegossenem Kunststoffbelag ausgekleidet werden oder alternativ auch mit Kunstrasen und einer Elastikschicht. Durch die Elastikschicht kann die kinetische Energie des Hockeyballs optimal aufgenommen und gedämpft werden. Die Feldhockeytore halten dadurch die hohe Belastung durch die harten Schüsse sehr gut aus.

Zubehör für Feldhockeytore

Kippsicherung

Für mobile Feldhockeytore wird eine Kippsicherung benötigt, um das Umkippen des Tores zu verhindern. Es ist wichtig, dass ausreichend Gegengewicht angebracht wird, damit das Feldhockeytor ohne Sicherheitsbedenken bespielt werden kann.

Bei freistehenden Feldhockeytoren werden sowohl von der Gemeinde-Unfallversicherung als auch vom TÜV geeignete Maßnahmen gegen das Umkippen der Tore gefordert. Da unsere Feldhockeytore bereits eine Hartholzkernfüllung in Torpfosten, Torlatte sowie in der Bande aufweisen, braucht das Tor von artec® nur noch ein relativ geringes Gegengewicht zur Kippsicherung. Wir bieten dafür ein seit Jahren bewährtes System aus einem Aluminiumprofil mit Stahlkernfüllung. Zusätzlich sind ausgeschäumte Lufträder an die Kippsicherung angebracht, wodurch das Feldhockeytor auf dem Sportplatz verfahrbar ist.

Kippsicherung für Feldhockeytor

Gewichte und Räder für Feldhockeytore

Tornetz

Ein Tornetz für Feldhockeytore muss verschiedene Anforderungen erfüllen. Dieses darf eine maximale Maschenweite von 4,5 Zentimetern aufweisen, damit der Ball nicht durch das Netz hindurchkommt. Die Befestigungspunkte des Feldhockeytornetzes dürfen außerdem nicht weiter als 15 Zentimeter voneinander entfernt sein und müssen so positioniert sein, dass der Ball nicht zwischen Netz, Torpfosten, Querlatte und Bande hindurchgehen kann.

Für Feldhockeytore haben wir Tornetze mit zwei verschiedenen Maschenweiten im Angebot: 2,5 oder 4,5 Zentimeter. Die Netze bestehen aus Polypropylen, sind hochfest, knotenlos und sind angepasst auf eine obere Auslage von 0,90 Metern und eine untere Auslage von 1,20 Metern, sodass diese optimal auf das Feldhockeytor angepasst sind.

Netzaufhängung

Wie auch unsere Fußballtore, haben unsere Feldhockeytore eine hochwertige eingefräste Netzaufhängung. Diese bietet durch die doppelte Entgratung der Fräsungen verschiedene Vorteile: Dadurch, dass keine hervorstehenden Teile vorhanden sind, zieht diese Art der Netzaufhängung keinerlei Verletzungsgefahr nach sich. Das Netz kann zudem leicht montiert und auch wieder demontiert werden. Trotzdem sitzen die Feldhockeytornetze sicher im Tor und halten auch harten Schüssen stand. An der Bande wir das Tornetz außerdem mit Hilfe eines Stangensystems befestigt. Zur Sicherung des Netzes kann dieses bei Bedarf auch als abschließbare Variante erworben werden.

Netzaufhängung für Feldhockeytor

Feldhockey Spielfeld

Die Größe des Feldhockeyfelds unterscheidet sich von der Größe des Hallenhockeyfelds. Hockey im Außenbereich wird auf einem Platz mit den Maßen 91,40 x 55 Metern gespielt. Das Hockeyfeld beim Hallenhockey ist hingegen deutlich kleiner mit 36-44 x 18-22 Metern.

Das professionelle Feldhockey wird in der Regel eher auf Kunstrasen als auf Naturrasen gespielt. Der Vorteil davon ist, dass der Kunstrasen ebener ist und dadurch ein besseres Ballrollverhalten und eine bessere Ballkontrolle ermöglicht werden. Zudem ist das Spiel auf einem Kunstrasenplatz weniger von Wetterbedingungen abhängig.

Prallschutzbohlen für Feldhockey

Für Feldhockeyfelder sind umlaufende Barrieren unabdinglich. Ähnlich wie schon beim Feldhockeytor bietet artec® Sportgeräte Zaungittermatten mit einer Prallschutzbohle in zweifacher Ausführung:

  • Kunststoff und Aluminium
  • Kunstrasen und Aluminium

Durch die Prallschutzbohle wird die Zaunanlage optimal vor dem harten Hockeyball geschützt und ist deutlich länger haltbar.

Prallschutzbohle für Feldhockey Spielfeld

Feldhockeytore vom Hersteller

Hochsprungmatte klappbar

Unsere Feldhockeytore aus Aluminium fertigen wir in kompletter Eigenregie am Firmenstandort in Melle. Sie werden nach den neuesten DIN-Bestimmungen gefertigt und sind TÜV-geprüft. Mit intensiven Qualitätskontrollen stellen wir jederzeit sicher, dass unsere Kunden ein Feldhockeytor in höchster Qualität erhalten. Neben äußerst stabilen Feldhockeytoren haben wir viele weitere hochwertige Produkte im Programm.

Wenn Sie hochwertige Feldhockeytore kaufen möchten oder mehr Informationen über unsere Produkte benötigen, dann fragen Sie diese gerne direkt bei uns an. Unter der Telefonnummer 05422 / 9470-0 oder der Mailadresse info@artec-sportgeraete.de stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Wenn Sie Sonderwünsche haben, können Sie sich ebenfalls an uns wenden. Als Hersteller tun wir unser Bestes, um auch individuelle Kundenwünsche realisieren zu können. Nicht umsonst heißt es: einfach. einzig. artec. Falls Sie weitergehendes Interesse an unseren Top-Produkten haben, schauen Sie sich auch folgende Artikel über verschiedene Sportgeräte an:

Hochwertige Sportgeräte vom Hersteller kaufen!

TOP-Qualität und kompetente Beratung!

Klappbare Hochsprungmatten von artec

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

+49 (05422) 94 70 0

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen oder holen Sie ein unverbindliches Angebot ein.

Hochsprungmatten und Stabhochsprungmatten