Mobile Bolztore mit Rädern

Mobile Tore für Sportanlagen

Mobile Tore bieten den großen Vorteil, dass sie flexibel auf der Sportanlage eingesetzt werden und nach individuellem Trainings- und Spielbedarf verschoben werden können. Welches Tor letztendlich für Ihre Sportanlage das richtige ist, hängt vom Einsatzzweck ab: Für das professionelle Fußballtraining werden Trainingstore benötigt, die eine genormte Größe gemäß der FIFA- und DFB-Richtlinien haben. Für den Jugendfußball sollten die Tore hingegen kleiner sein. Für öffentliche Plätze oder Schulhöfe ist wiederum empfehlenswert, kleinere und robuste Tore einzusetzen. Dementsprechend ergibt sich eine große Auswahl an mobilen Toren.

Um ein optimales Handling aller Tore zu erreichen, können diese mit Transportrollen ausgestattet werden. Diese ermöglichen das Verschieben eines Tores auf der Sportanlage, ohne dass es getragen werden muss.

Qualität vom Hersteller

Die mobilen Tore von artec® stammen aus eigener Produktion und werden in Deutschland gefertigt. Dabei bieten wir eine Vielzahl verschiedener Tore an: Dazu gehören Trainingstore, mobile Jugendfußballtore, aber auch Bolzplatztore und Minitore, die folgende Abmessungen aufweisen:

  • Trainingstore: 7,32 x 2,44 m
  • Jugendfußballtore: 5,00 x 2,00 m
  • Bolzplatztore in 5,00 x 2,00 m oder 3,00 x 2,00 m
  • Minitore: 3,00 x 1,00 m / 2,40 x 1,60 m / 1,80 x 1,20 m / 1,20 x 0,80 m

Mobile Trainingstore mit Rädern

Die verschiedenen Tore können technisch sehr unterschiedlich konstruiert sein. Dabei bieten wir beispielsweise folgende Varianten an:

  • Vollverschweißte oder verschraubte Tore
  • Tor- und Bodenrahmen aus verschiedenen Aluminiumprofilen
  • Verschiedene Auslagen
  • Eingefräste Netzaufhängung oder hochwertige Sicherheits-Netzhaken
  • Bei Bedarf mit Kippsicherung ab Werk: Robustes Kippsicherungssystem mit Rädern und Gewichten oder Kontergewicht im Bodenrahmen
  • Geschlossener oder offener Hinterbau bei Jugendtoren, Bolzplatztoren und Minitoren

Kippsicherung für hohe Standfestigkeit

Wichtig ist, dass mobile Tore zwingend gegen Umkippen gesichert werden müssen. Zu diesem Zweck bietet artec® ein hervorragendes Kippsicherungssystem an, das an unsere Tore angeschraubt wird. Die Kippsicherung besteht aus einem Aluminiumprofil, das einen robusten Stahlkern enthält. Zusätzlich ist sie ausgestattet mit jeweils 2 ausgeschäumten Lufträdern, die herausragende Laufeigenschaften aufweisen.

Alternativ zur anschraubbaren Kippsicherung sind einige unserer mobilen Trainingstore auch mit einem Kontergewicht im Bodenrahmen ausgestattet. Damit Sie diejenigen Tore, die bereits ab Werk vor dem Umkippen gesichert sind, erkennen, besitzen sie den Zusatz „PROTECTOR“.

Mobile Tore mit Transportrollen

Für einige Tore eignen sich auch Erdanker zur Torbefestigung. Dies gilt beispielsweise für Bolztore oder Minitore, die auf diese Weise auf Spielplätzen oder in Soccer Courts zum Einsatz kommen. Die Kippsicherheit kann auf diese Weise gewährleistet werden. Wenn die mobilen Tore auf öffentlichen Plätzen zum Einsatz kommen, können sie so auch vor Diebstahl geschützt werden.

Tornetze für Tore aller Art

Für die mobilen Tore mit offenem Hinterbau können Sie bei artec® auch die passenden Tornetze bekommen. Diese stehen Ihnen in allen möglichen Torgrößen und in unterschiedlichen Farben und mit verschiedenen Maschenweiten zur Verfügung. Um die Vereinsidentifikation zu stärken, können Sie das Netz auch in Vereinsfarben bestellen oder mit Ihrem Vereinslogo bedrucken lassen!

Am Bodenrahmen wird das Tornetz an angeschweißten Ösen befestigt. Dazu wird ein Spannseil benötigt. Alternativ kann auch ein Stangensystem (wahlweise abschließbar) verwendet werden, das einen äußerst präzisen Sitz des Tornetzes gewährleistet.

Zweifarbiges Tornetz für mobile Tore

Direkt vom Hersteller kaufen

Mobile Tore von artec® zeichnen sich durch eine sehr hohe Produktqualität und eine damit verbundene Langlebigkeit aus. Sie sparen sich den Umweg über den Handel und kaufen bei uns hochwertige Fußballtore direkt vom Hersteller.

Haben Sie noch Fragen zu unseren mobilen Fußballtoren? Dann sprechen Sie uns gerne direkt an! Unser Team steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 05422 / 9470-0 oder der mail-Adresse info@artec-sportgeraete.de zur Verfügung. Wenn Sie bereits wissen, welches Tor das richtige ist, dann können Sie auch schnell und einfach direkt in unserem Online-Shop bestellen. Für Informationen über weitere artec®-Produkte lesen Sie auch folgende Beiträge aus unserem Startblock

Minitor von artec Sportgeräte

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

+49 (05422) 94 70 0

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen oder holen Sie ein unverbindliches Angebot ein.