Partnerschaft mit FLVW für zwei weitere Jahre verlängert

Der FLVW (Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen) und die artec Sportgeräte GmbH haben Ihre bereits seit über zwei Jahren bestehende Partnerschaft bis 2017 verlängert. Somit bleibt artec als führender Hersteller von Sportgeräten Mitglied im Westfalen-Club und unterstützt weiterhin den Amateursport des FLVW.

Zur Verlängerung der Kopperation meint Désirée Volz, Geschäftsführerin der FLVW Service GmbH: „Der FLVW freut sich, dass wir den 2013 begonnenen Weg mit artec weiter gehen und somit unsere Vereine im Rahmen von Informationsveranstaltungen – zum Beispiel rund um das Thema Kippsicherung von Fußballtoren – weiter unterstützen können“.

Fußballtore und Spielerkabinen zu günstigen Preisen

Auch artec ist von der Zusammenarbeit mit dem FLVW überzeugt. So äußert sich Dr. Holger Schmitz, der als Managementberater die Geschäftsleitung bei artec Sportgeräte seit einem Jahr unterstützt, ebenfalls sehr positiv zur Partnerschaft mit dem FLVW: „artec hat seit dem vergangenen Jahr das Produktsortiment deutlich erweitert und bietet mit der neuen easytec – Produktlinie hochwertige Sportgeräte und Fußballtore zu attraktiven Preisen – sehr interessant vor allem für die Amateurvereine des FLVW. Selbstverständlich planen wir während der Vertragslaufzeit wieder Sonderaktionen mit günstigen Fußballtoren und Spielerkabinen für die im FLVW organisierten Vereine!“

Mit der Partnerschaft von artec und dem FLVW können die westfälischen Vereine somit weiter von den mehr als 25-jährigen Erfahrungen von artec in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Sportgeräten für den Innen- und Außenbereich profitieren und hochwertige Sportgeräte und Fußballtore zu günstigen Preisen direkt beim Hersteller kaufen.

Für weitere Informationen zu unseren Produkten, Leistungen und Aktivitäten schauen Sie sich auch gerne folgende Seiten an:

Logo artec Sportgeräte

artec Sportgeräte – einfach. einzig. artec.