Stangensystem zur Netzmontage am Bodenrahmen

Möglichkeiten der Tornetzsicherung

Die Art der Netzsicherung ist ein kleines, aber wichtiges Detail, auf das beim Kauf eines Fußballtores geachtet werden sollte. Zum einen betrifft dies die reguläre Aufhängung des Netzes am Torrahmen. artec® bietet dafür zwei verschiedene Systeme: Die eingefräste Netzaufhängung sowie die kostenoptimierte easytec-Variante mit Netzhaken. Die Netzsicherung am Bodenrahmen erfolgt weiterhin entweder über ein einfaches Spannseil oder über ein stabiles Stangensystem aus Aluminium, das auch diebstahlsicher in abschließbarer Ausführung erhältlich ist. Zuletzt haben wir die Netzsicherung ARENA im Programm. Diese dient als Diebstahlschutz für Fußball-Tornetze und wird am Torpfosten sowie an der Torlatte angebracht.

Stangensystem zur Netzsicherung

Zur Befestigung des Tornetzes am Bodenrahmen kann anstelle eines Spannseils auch ein hochwertiges Stangensystem verwendet werden. Dieses besteht aus Aluminium und sorgt für einen äußerst präzisen Sitz des Netzes. Das Stangensystem von artec® ist für folgende Tore erhältlich:

  • Fußballtore 7,32 x 2,44 m
  • Mobile Trainingstore 7,32 x 2,44 m
  • Jugendfußballtore 5 x 2 m
  • Handballtore 3 x 2 m

Das Spannseil oder das Stangensystem werden durch Ösen geschoben, die am Bodenrahmen angeschweißt sind. Zum Schutz des Netzes vor Diebstahl ist das Stangensystem auch in abschließbarer Ausführung erhältlich.

Netzsicherung ARENA

Auch die Netzsicherung ARENA dient dem Schutz vor Diebstahl. Die Netzsicherung verschließt die Netzfräsung passgenau, in der das Tornetz befestigt wird. Die Montage erfolgt schnell und einfach über Schrauben. Wir haben das Netzsicherungssystem ARENA in den Farben Alu natur oder Weiß im Programm. Es kann separat für Torpfosten und Torlatte erworben werden und ist für folgende Tore erhältlich:

  • Fußballtore und Trainingstore 7,32 x 2,44 m
  • Jugendtore 5 x 2 m
  • Handballtore 3 x 2 m

Netzsicherung ARENA

Fußballtore PREMIUM und easytec

Die Tore von artec®, die aus der Reihe PREMIUM stammen, sind ausgestattet mit einer hochwertigen, eingefrästen Netzaufhängung. Die zweifach entgratete Einfräsung weist keinerlei scharfe Kanten auf und ist somit äußerst netzschonend, wodurch eine lange Haltbarkeit des Tornetzes erreicht wird.

Die Fußballtore PREMIUM stehen im Gegensatz zu unserer easytec-Reihe. Die Fußballtore -easytec- sind für unsere Kunden kostenoptimiert. Dies geht unter anderem damit einher, dass keine eingefräste Netzaufhängung, sondern Sicherheits-Netzhaken verwendet werden. Die Netzhaken aus Kunststoff werden im Torrahmenprofil befestigt und halten das Tornetz zuverlässig und sicher am richtigen Platz. Aufgrund der sehr flachen Konstruktion stehen die Netzhaken auch nur geringfügig aus dem Profil heraus, sodass keine Sicherheitsbedenken bestehen.

Das Stangensystem zur Netzsicherung für Tore ist sowohl für die PREMIUM- als auch für die easytec-Tore erhältlich, da sich die Netzaufhängung lediglich im Hinblick auf die Montage im Torrahmen unterscheidet. Die Netzsicherung ARENA eignet sich hingegen nur für die Fußballtore in PREMIUM-Ausführung.

Tornetze und Ersatznetze

In unserem Online-Shop finden Sie für alle Fußballtore das passende Tornetz. Dazu gehören Wettkampftore, Trainingstore, Jugendtore, Bolztore und auch Minitore in verschiedenen Größen. Die Netze aus Polypropylen sind in den entsprechenden Auslagen erhältlich. Zudem unterscheiden sie sich in folgenden Merkmalen:

  • Maschenweite: 45 mm, 60 mm, 100 mm, 120 mm
  • Materialstärke: 3 mm, 3,5 mm, 4 mm
  • Netzfarbe: Einfarbig oder zweifarbig in verschiedenen Farben

Neben Fußball-Tornetzen finden Sie selbstverständlich auch für weitere Tore wie Handballtore oder Hockeytore passende Netze in verschiedenen Ausführungen.

Sicherheits-Netzhaken zur Tornetzbefestigung

Weiteres Zubehör für Fußballtore

Für Fußballtore haben wir weiteres Zubehör im Programm:

  • Kippsicherungssysteme: Tore können entweder mit Kippsicherungselementen zum Auflegen oder durch ein angeschweißtes Kippsicherungssystem vor dem Umkippgen gesichert werden. Unser robustes Kippsicherungssystem besteht dabei aus einem Aluprofil mit integriertem Kern aus Stahl sowie ausgeschäumten Lufträdern, die die Verfahrbarkeit des Tores gewährleisten.
  • Räder: Räder für Fußballtore können auch separat ohne Kippsicherung erworben werden. Mobile Tore sind dadurch schnell und einfach auf dem Sportplatz bewegbar.
  • Kettenbeschwerung für Fußballtore und Jugendtore: Anstelle eines Bodenrahmens können Tore auch mit einer Kettenbeschwerung ausgestattet werden. Diese besteht aus Stahl und ist mit einem Kunststoffschlauch ummantelt. Die Beschwerung ist in verschiedenen Auslagen (1 m, 1,5 m oder 2 m) erhältlich.
  • Pfostenmanschette für Fußballtore: Die Pfostenmanschette eignet sich für Tore, die in Bodenhülsen montiert werden. Die Manschette aus Aluminium sorgt für einen optimalen Sitz der Tore und verhindert Verschmutzungen.
  • Toraushebegerät für Fußballtore: Das Aushebegerät erleichtert das Herausheben der Tore aus den Bodenhülsen.
  • Transportwagen für mobile Tore: Freistehende Tore, die nicht im Rädern ausgestattet sind, können auch mit Hilfe eines Transportwagens komfortabel transportiert werden. Unsere robuste Ausführung aus Aluminium überzeugt mit lenkbaren Spezialrädern, einer leichten Handhabung und einer hohen Produktqualität.
  • Torverkleinerung für Jugendtore: Da der Torwart beim Jugendfußball die hohen Bälle, die direkt unter die Latte gehen, oft aufgrund der Körpergröße noch nicht halten kann, wird vermehrt die Torverkleinerung eingesetzt. Dabei wird die Höhe des Jugendtores von 2,00 m auf etwa 1,65 m reduziert. Durch die Verminderung der Torhöhe werden die spielerische Technik sowie die Spielintelligenz der Spieler gefördert.

Direkt vom Hersteller kaufen

Die Netzsicherungssysteme von artec® zeichnen sich durch eine sehr hohe Qualität und eine damit verbundene Langlebigkeit der Tornetze aus. Sie sparen sich den Umweg über den Handel und kaufen bei uns hochwertige Fußballtore direkt vom Hersteller.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Fußballtoren oder zur Netzsicherung? Dann sprechen Sie uns gerne direkt an! Unser Team steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 05422 / 9470-0 oder der mail-Adresse info@artec-sportgeraete.de zur Verfügung. Wenn Sie bereits wissen, welches Produkt für Sie das richtige ist, dann können Sie auch schnell und einfach direkt in unserem Online-Shop bestellen. Für Informationen über weitere artec®-Produkte lesen Sie auch folgende Beiträge aus unserem Startblock

Minitor von artec Sportgeräte

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

+49 (05422) 94 70 0

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen oder holen Sie ein unverbindliches Angebot ein.